Movable Type goes WordPress

Finally: Jahrelang lief auf meinem Root-Server bei IBH halb versteckt der Blog Äppeltexte auf einer Installation von Movable Type. Da es MT ja nicht mehr als OpenSource gibt, ist eine WordPress-Installation das naheliegendste. Daher heute Abend mal fix die Installation angeworfen, die wirklich supereinfach auf einem Debian GNU/Jessie durchzuführen ist. Dann half Google weiter, um etwas über die Migration von Movable Type zu WordPress nachzulesen. Ich empfehle den Beitrag Importing from Movable Type to WordPress. Jetzt freue ich mich, hier auf WordPress-Basis weiterbloggen zu können!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwanzig − 4 =