Werbung in Safari blockieren – ganz einfach mit Safari AdBlock!

Auf dem MacBook Pro arbeite ich doch zunehmend mit Safari. Ich habe den Eindruck, dass der Browser einfach besser ins System integriert ist, als der nachträglich installierte Firefox. Aber vielleicht ist das ja auch eine Frage der Gewohnheit.


Jedenfalls störte mich bei Safari bisher die fehlende Blockierfunktion für Werbung. Heute habe ich einfach mal nach dem Begriff „adblock safari“ gegoogelt. Und siehe da – es gibt eine ganz einfache und komfortable Lösung, um auch in Safari Werbung auszublenden.

Die URL zum Download lautet: http://safariadblock.sourceforge.net/.

Aber Achtung: Wer auf seiner Webseite mit Adsense arbeitet, muß nur wissen, dass die Links zu googlesyndication bzw. google überhaupt ebenfalls ausgeblendet werden!